Die Tribute von Panem Gefährliche Liebe

[Rezension] Suzanne Collins – Die Tribute von Panem: Gefährliche Liebe

Inhaltsangabe des Verlages zu Die Tribute von Panem Nachdem sie die brutalen Hungerspiele gewonnen hat, kehrt Katniss in ihr Distrikt zurück und hofft auf eine friedliche Zukunft. Doch Gerüchte, dass sich Widerstand gegen das Kapitol regt, machen die Runde. Die Spur führt zu Katniss und Peeta, in denen immer mehr Menschen ein Symbol der Rebellion sehen. Wenn Katniss und Peeta die Welt nicht davon überzeugen können, ein glückliches Liebespaar zu sein, kann das schreckliche Konsequenzen haben. Katniss muss sich entscheiden – zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod.

Bibliografische Angaben:
Sprache:
Deutsch
gelesene Ausgabe:
Hörbuch
Verlag:
Oetinger Verlag
Erscheinungsdatum:
2010

Meine Meinung zu Die Tribute von Panem

Eigentlich sollte die Zeit nach den Hungerspielen für Katniss und Peeta ruhig werden. Doch Präsident Snow hat eine andere Zukunft für Katniss im Sinn. Sie soll leiden. Wie ginge das besser, als sie zu zwingen ihre Liebesgeschichte mit Peeta weiterzuspielen? Katniss, die ungewollt zur Symbolfigur der Rebellion geworden ist, sieht ihr Ende kommen und will alle anderen Menschen, um sich herum retten – während alle anderen Menschen um sie herum, sie retten wollen.

Es beginnt ein Spiel mit dem Feuer. Katniss tut, wie ihr geheißen. Doch es kommt, wie es kommen musste. Sie und Peeta müssen beim Jubel-Jubiläum wieder in die Arena. Das grausame Spiel des Kapitols geht für das Paar in die zweite Runde. Und die Grausamkeiten, die ihnen und den anderen Tributen angetan werden, könnten kaum grausamer sein. Dieses Mal kämpfen nicht 24 Jugendliche um Leben und Tod gegeneinander sondern 24 Erwachsene, von denen jeder bereits einmal die Spiele gewonnen hat. Vor allem Johanna wird in diesem Band für mich zu einer wichtigen Figur, weil sie ihre Abneigung gegen das Kapitol nicht herunterspielt wie alle anderen. Sie zeigt ihren Unmut und ihre Wut.

Fazit

Der zweite Band legte nochmal etwas Fahrt zu, sodass die Vorfreude auf den Abschluss gesteigert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.