1. Hey,
    das ist das Gedicht das Du vorher auf englisch gepostet hast, richtig?
    Mir gefällt es sehr gut auch wenn es an sich ein trauriges Thema hat.
    Es ist kurz und trifft direkt auf den Kern der Aussage, so dass sich wahrscheinlich jeder angesprochen fühlt weil es jeder mal selbst erlebt hat.
    Ich schreib ja selbst Gedichte und freu mich immer wenn ich dann auch mal andere Bücherblogs treffen die ebenfalls Gedichte/Lyrik schreiben.
    LG Ela

    1. Jein :) Das englische Gedicht gabs vorher. Es ist ähnlich angedacht, aber nicht die reine Übersetzung.

      Danke für das Kompliment. Sowas freut mich immer zuhören.

      LG Jess

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen