Warum habe ich soviel davon? – Heute: Zahnpasta

Hallo Freakies,

kennt ihr das auch? Ihr öffnet eine der vielen Boxen von Rossmann, dm, Glossybox, Müller etc. und schon wieder ist dieser eine Artikel drin? So geht es mir mit Zahnpasta. Total verrückt. Ich gewinne eine Box, öffne sie und was fällt mir quasi direkt ins Auge: Eine Tube oder Packung Zahnpasta. Zum Verrückt werden. Mittlerweile habe ich schon eine kleine Sammlung, weil ich auch noch zu Hause hatte, weil ich ja ständig denke, ich muss Hamsterkäufe machen, wenn eine Limited Editon aus dem Sortiment geht. Ach und dann sind da ja noch Gewinnspiele. Da gewinne ich verrückterweise auch nur, wenn es Zahnpasta gibt. Und statt, dass dann auch nur eine Tube kommt, gibts noch eine zweite dazu. Jetzt hätte ich fast vergessen, dass es bei dm Neueröffnungen die Zeitschrift Alverde ja immer mit kleinen Proben gibt. Wisst ihr was? Auch da ist Zahnpasta dabei. Ich fühle mich verfolgt. Aber was mache ich? Die Proben in eine Sammelbox werfen, wo sie mit anderen Proben ihr Dasein fristen und wo ich sie vergesse. Dann … der neue Freund tritt ins Leben. Was mache ich? Kaufe Reisegrößen Zahnpasta. Gleich mal mehrere. Bin ja meist am Wochenende über Nacht dort und will das Badezimmerregal der WG nicht noch mehr füllen, also sind Reisegrößen das Beste. Proben habe ich ja keine mehr. Die habe ich ja vergessen und erst die Tage wieder gefunden. Kein Spaß ich hatte sie wirklich vergessen, obwohl ich ein Foto hatte. Was sich da in den letzten Monaten so angesammelt hat, könnt ihr auf dem Foto sehen:

zahnpasta

Ist ja schön, dass immer alle Zahnpasta verschenken, aber dass man alle 2-3 Monate die Zahnbürste wechseln sollte, vergessen dabei wohl alle.

Kennt ihr das Problem? Wovon habt ihr eindeutig zu viel?

Liebe Grüße
Jess

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Kommentar verfassen