[War was?] Juli

Hey Freakies,
wieder vier Wochen vorbei, in denen einiges passiert ist. Das ist auch meine Entschuldigung, dass ihr wieder keinen Blogeintrag lesen konntet.

Was war im Juli?
– Strandfest
– Bachelorarbeit abgegeben
– zur mündlichen Abschlussprüfung gemeldet
– neue Uni besichtigt
– für Russisch Sprachkurs entschieden
– zum Zumba angemeldet
– erstes und einziges Referat des Semesters gehalten
– Blog Bag mit 6 tollen Mädels gestartet
– DEUTSCHLAND IST WELTMEISTER
– einen letzten gemeinsamen Abend mit den Mainzer Mädels verbracht
– Wieder Dorfkind geworden
– Seefest
– Mit Zumba angefangen
– Einladung zur mündlichen Prüfung bekommen
– Bachelorarbeit bestanden
– Gutachten erhalten
– meine Mädels verlassen :'(
– Mainz verlassen
– erste dm Neueröffnung miterlebt
– Stundenplan fertig gebastelt –> und genau dieser mobbt mich.
– Telekom Probleme ohne Ende
– Prüfung bestanden

gesehen: Türkisch für Anfänger, Große Haie – Kleine Fische, Rio, Fußball, Omamamia, Peter Pan, Die Eiskönigin (Frozen), Spy Kids, Vampire Academy, Footlose
gelesen: Nur Mut, Manga Love Story 2&3
gegessen: Crepes, Pizza, Mega Monster Mensa Burger ___,
gekauft: ReBuy-Super-Flash :D, dm-Raubzug, MacBook Air
gebloggt: kein Kommentar :( sorry Leute. blöde Uni blöde Lernerei

Erkenntnis des Monats
Es gibt Dinge, die ich nicht verstehen muss – aber ich habe mir nichts vorzuwerfen.

Insta-Monat
Kommen sobald ich wieder am Computer arbeiten kann.

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Kommentar verfassen