[War was?] Dezember

Hey Freakies,
Weihnachten ist geschafft. Entsprechend war auch diesem Monat wieder was los.

Was war im Dezember?
– Geburtstagsparty einer Freundin
– Weihnachtsmarkt Mainz, Homburg
– 3 Paare, 1 Date :D
– ein Geburtstag ohne das Geburtstagskind … zweites Jahr in Folge
– Shoppen mit der Besten
– Ärger mit FedEx
– Eine Woche – jeden Tag etwas anderes
– eindeutig zu viele Weihnachtsfeiern – mit zu viel Essen (Redaktion, Zumba, Slavistik)
– wieder mit RPG angefangen
– eigenes Weihnachtsgeschenk angenommen und gleich wieder in Obhut gegeben
– Import mit eBay geglückt
– wieder krank gewesen (hauptsache kurz vor Weihnachten erkältet)
– Einkaufen für Silvester
– alte Spiele aus dem Keller geholt
– Silvesterparty

gesehen: Vampire Diaries Staffel 6, Pretty Little Liars Staffel 5, Star Wars Episode 1, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 + 2, Prinzessinen Schutzprogramm, Madagaskar 3, Ice Age 4, Immer dieser Michel, Michel in der Suppenschüssel, Familie Heinz Becker, Toy Story 1-3, Arielle – die Meerjungfrau
gelesen: Born at Midnight
gegessen: Asiatisch, leckere Donuts von Happy Donazz, Sushi
gekauft: Weihnachtsgeschenke, zwei Paar Winterstiefel, Flugticket für Rostov
gebloggt: [Gedicht] Distanz, [Kino] Vorschau auf 2015, [Stöckchen] Wie ticke ich beim Bloggen?, [Russland-Projekt] Einführung, [Uni-Leben] Ein Abschied, ein Neustart, alles ändert sich – ein Resümee, [Russland-Projekt] Es weihnachtet sehr, [Russland-Projekt] Heute lernen wir lesen, persönlicher Jahresrückblick

Erkenntnis des Monats
Dozenten sorgen fast täglich für Überraschungen

Du magst vielleicht auch

Kommentar verfassen