[War was?] April

Hallo Freakies,

ich hab ja schon ewig überlegt, sowas zu machen, jetzt will ich es
endlich umsetzen und hoffentlich auch am Ball bleiben ^^

Was war im April?
– Bachelorthema ausgesucht und Bachelorarbeit angemeldet
– Freundinnen nach langem wieder getroffen
– jemanden kennengelernt
– Schoko-Fondue-Abend (Mädelsabend)
– Uni-Start ins letzte Semester
– Jahrestag eines Ereignisses, das ich gerne streichen würde
– zum ersten Mal ein Blockseminar gehabt

gesehen: Divergent, the Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (3D)
gelesen: Cherry Kiss 1, He’s my vampire 1, Faust (Graphic Novel)
gegessen: Tapas
gekauft: 2 neue Objektive (50mm & 55-250mm) und eindeutig zu viele Mangas ;)
gebloggt: Bachlorarbeit #1, Bachelorarbeit #2, Bachlorarbeit #3 (ja ich weiß, sehr Bachelor-lastig)

Erkenntnis des Monats
Ich soll vor alten Menschen Respekt haben? Dann sollen sie diesen gefälligst auch gegenüber mir haben. Wer mir keinen Respekt zollt, bekommt auch keinen von mir.

Insta-Monat

objektiv fondue mangas

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

  1. Deine Erkenntnis teile ich total! Beispielsweise bekommt man immer beigebracht, älteren Leuten in Bus und Bahn seinen Sitz anzubieten, aber wenn man es macht, fühlen die sich gleich beleidigt und werden total frech. Da kann man dann auch nicht die Schuld auf die respektlose Jugend schieben!

Kommentar verfassen