[Travel] Mein erstes Mal – Prag

Es ist jetzt etwa vier Wochen her, dass ich mit meine Liebsten die wunderschöne, böhmische Stadt Prag besucht habe. Für ihn war es bereits der zweite Aufenthalt. Für mich der Erste. Zumal es unser erster gemeinsamer Urlaub war. Wir waren eine Woche vor Ort und ich habe euch ein paar Fotos mitgebracht, die ich heute mit euch teilen möchte. Ehrlich gesagt, möchte ich gar nicht so viel dazu sagen, sondern die Bilder sprechen lassen.

img_1683
Diese katholische Kirche steht am Rande eines kleinen, hübschen Parks, in dem wir gerne mehr Zeit verbracht hätte. Leider waren wir nur am ersten und am letzten Tag der Reise dort. Eigentlich hätte es sich gelohnt länger dort zu bleiben.

img_1676
Das Geburtshaus von Kafka. Ich als kleiner Kafka-Nerd musste natürlich dorthin. Vorher habe ich mich natürlich nicht informiert, wie es aussieht. Umso überraschter war ich, dass es sich um ein eher unauffälliges Haus handelt und es nicht ersichtlich ist, dass es tatsächlich das richtige ist. Da gerade eine Reisegruppe vorbeikam und die Führerin sagte, vor welchem Haus sie sich gerade gefunden, konnte ich mich absichern.

img_1671
Die Kafka-Statue befindet sich etwa 1 Kilometer von seinem Geburtshaus entfernt. Sie steht an der Stelle, wo die religiösen Viertel treffen. Das christliche und das jüdische.

img_1660 img_1658
Diese Tasche habe ich mir in einem kleinen Souvenirladen gegönnt. Mittlerweile besitze ich neben Prag auch noch ähnliche Tasche aus Leipzig, Rom und Pisa. Tendenz steigend. Die Prager Tasche ist die erste, die ich mir selbst gekauft habe. Die übrigen haben mir meine Eltern mitgebracht. Ab jetzt kaufe ich selbst ;)

img_1580
Die Moldau. Das Foto ist direkt von der Karlsbrücke aus entstanden, die die Altstadt mit der Neustadt verbindet.

img_1586
Ein Blick von der Prager Burg über die Altstadt. Es ist anstrengend dort oben anzukommen, aber der Blick …. Einfach toll.

img_1593
Der Fußweg von der Burg zurück in die Altstadt

img_1632
Ein bisschen Spaß muss sein. Diese Torte gab es in einem Supermarkt zu kaufen.

img_1562
Am Wenzelplatz

img_1555
Die Moldau in der Nähe des tanzenden Hauses

img_1620
Ein Besuch im Hardrock-Café durfte natürlich nicht fehlen. Ich hab mir auch ein T-Shirt gekauft, aber bisher noch kein Foto davon gemacht.

Mit diesen Bildern möchte ich euch einfach entlassen. Doch natürlich gibt’s wie immer noch Fragen:

Wer war bereits in Prag? Was hat euch am besten gefallen? Welche von euch bereiste Stadt hat euch bisher am meisten beeindruckt/gefallen?

Liebe Grüße
Jess

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Hallo
    Prag ist sehr schön, wobei sie mir bei Nacht noch mehr gefällt. War auch nur einmal dort, aber sicher nicht das letzte Mal.
    Liebe Grüße

Kommentar verfassen