[TAG] Welche Blogger lesen Blogger?

Bei der lieben Toni Zac hab ich auf YouTube ihr Video zum TAG „Welche YouTuber schauen YouTuber?“ gesehen und dachte so, das wäre ein TAG für mich, aber ein Video will ich ehrlich gesagt nicht dazu machen. Kurzer Hand habe ich den TAG ein wenig umgewandelt und für Blogger angepasst, daher lest ihr heute „Welche Blogger lesen Blogger?“

Seit wann liest du Blogs? – Seit wann schreibst du Blogs?
Ich glaube, ich habe mit dem Lesen von Blogs ungefähr 2005 angefangen und seit 2006 schreibe ich selbst mal mehr mal weniger aktiv selbst, weil ich mich mitteilen will. Aber dazu habe ich ja bereits einiges in einem Blogbeitrag geschrieben.

Deine TOP 5 Blogs?
Oh Gott! Es gibt so viele, tolle Blogs. Bitte hasst mich jetzt nicht, wenn ihr fehlt! Die Reihenfolge ist auch nicht relevant.
Ge-h-schichten, weil sie einfach ein toller Mensch ist.
Blogdings, weil ich dort immer tolle Bloggingtipps finde.
Himmelsblau, weil ich diesen Blog schon ewig lese und verfolge.
Couchmonauten, weil ich Netflix-süchtig bin und dort meine Neugierde zu Neuigkeiten gestillt wird.
la colorful passion, weil Marisa Marisa ist .. bedarf keiner weiteren Erklärungen.

Was ist deine Meinung zur deutschen Bloggerszene?
Es ist schwierig, denn überall gibt es Vor- und Nachteile! In diesem Fall überwiegen zwar für mich die Vorteile, aber vor den Nachteilen können wir uns nicht verstecken. Viele Facebookgruppen beweisen mir, dass es vielen nur ums Geld geht. Aktuell verfolge ich auch die Geschichte einer Bloggerin, bei der ich nicht sicher bin, ob da wirklich die Wahrheit gesprochen wird. Andererseits habe ich durchs Blogging einige Freundschaften geknüpft. Zum Beispiel bin ich seit fast 2 Jahren in einer WhatsApp Gruppe mit tollen Mädels und Hannes.

Blogs oder Videos?
Schwierig. Aktuell schaue ich total gerne Videos zu verschiedenen Themen, aber fange auch wieder an Blogs zu lesen. Daher bin ich da wohl sehr ambivalent veranlagt.

„Outfit of the day“ oder doch lieber „Blogging-Tipps“?
Ganz ehrlich? Ich hasse diese Outfitposts. Was soll das? Wenn man sowas einmal im Monat macht ok. Aber dauernd? Werbung machen, kann man auch anders. Besser verpackt. Das ist nur 0815. Langweilig. Ich lese dann lieber etwas mit Mehrwert.

Food Diarys oder Lifehacks?
Lifehacks hießen mal Tipps. Seit sie Lifehacks heißen, sind sie Hippster (um mal Toni fast zu zitieren.) Ich lese gerne Tipps und Tricks, weil ich Food Diarys unsinnig finde.

10 Dinge oder Q&A-Posts?
Das ist echt schwer! Ich mag beides gerne. Ich erfahre gerne mehr über die Person, deren Blog ich lese. Sorry, aber hier kann ich mich einfach nicht entscheiden.

Welche Rubrik würdest du gerne aus Blogs verbannen?
Outfit of the day! Erklärung steht ja schon drei Fragen weiter oben!

Was sagt deine Lesezeichensammlung im Browser über dich aus?
Dass ich eine bloggende Studentin auf Jobsuche bin. Im Moment stapelt sich da einiges. Demnächst muss ich da echt mal wieder aussortieren.

Und jetzt lasse ich euch auf die Fragen los! Gerne könnt ihr auch die YouTube-Fassung dazu machen. Schaut euch einfach Tonis Video dazu an. Das habe ich ja bereits oben verlinkt. Ansonsten dürfen sich alle getaggt fühlen. Vor allem möchte ich Emma und Marisa taggen, weil ich sie vorher schon gefragt habe :D

Liebe Grüße

Jess

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Jess,

    nun ist Ankas Aktion leider schon wieder vorbei. Aber ich freue mich, dass ich darüber auf Dich und Deinen Blog aufmerksam geworden bin.
    Dieser TAG klingt sehr interessant und ich denke, ich werde ihn mitnehmen auf meinen neuen Blog, an dem ich gerade arbeite.

    So, nun wünsche ich Dir einen guten Start nach 2017 und ein wundervolles neues Jahr. Ich komme bestimmt öfter hier vorbei.

    Liebe Grüße,

    Ira

Kommentar verfassen