[Blogger-Alphabet] B wie Bloggertreffen

blogger-aphabet-900x266

Hallo Freakies,
gestern ab es ja schon A wie Arbeit. Ja ich war zu spät dran, aber ihr verratet mich ja nicht oder? Heute kommt schon B wie Bloggertreffen von Annes Projekt. Lest selbst:

Auf welchen Bloggertreffen warst du schon und zu welchen würdest du gerne gehen?
Mein erstes Bloggertreffen war letztes Jahr bei der Frankfurter Buchmesse und da nicht nur eins. Ich hab gleich mal 3 mitgemacht bei 3 verschiedenen Verlage/Verlagsgruppen. Die beiden bei Orbanism und Random House waren sehr voll. Bei dtv war es hingeben ein kleiner Kreis ausgewählter Blogger und das war echt super und gemütlich. Sowas würde ich auch gerne öfter machen.

Sind dir kleine Treffen lieber oder große, organisierte Veranstaltungen wie bspw. Blogger-Konferenzen?
Wie ihr eben gelesen habt, ist mir ein kleines Treffen wesentlich lieber. Dort lernt man die anderen eher kennen, als bei den großen, wo sich meistens die Leute untereinander schon kennen und man als Neuling so seine Probleme hat. Bei Konferenzen war ich leider noch nicht. Das muss ich abwarten. Vielleicht kommt da bald was.

Welche Blogger kennst du persönlich? Wen würdest du gern kennenlernen?
Einige mittlerweile dank der Bloggertreffen. Treffen will ich aber unbedingt noch Marisa. Sie wohnt zwar vergleichsweise nah, aber nicht nah genug. … Marisa, du musst zu mir in die Nähe ziehen. ;)

Was gehört für dich zu einem Bloggertreffen dazu?
Einge gemütliche Runde, in der ich mit den Leuten reden kann und netzwerken kann. Vor allem muss es, wenn es ein großes Event ist, sollte es übersichtlich sein und gut durchorganisiert. Kein großes Chaos. Alles schon erlebt. Leider.

Würdest du für ein Bloggertreffen bzw. eine Konferenz Geld für Tickets ausgeben oder eher nicht?
Das kommt darauf an. Böse Antwort ich weiß. Wenn mir etwas geboten wird, bin ich durchaus gewillt Geld auszugeben. Zum Beispiel für Vorträge von namhaften Personen oder wenn Essen etc. inklusive ist.

Wie weit würdest du für ein Bloggertreffen fahren?
Gleiche Antwort. Kommt darauf an, was es ist und ob es einen Rahmen gibt. Für die Treffen bei den Verlagen bin ich ja nach Frankfurt gefahren, aber auch nur, weil alle an einem Tag waren und im Rahmen der Frankfurter Buchmesse. Sprich wenn es ein Programm neben dem Treffen gibt und man nicht nur ne Stunde oder so zusammenhockt, bin ich durchaus gewillt ein paar Kilometer zusätzlich in Kauf zu nehmen.

Was sagt ihr? Wie geht es euch? Beantwortet die Fragen von Anne doch auch. Gerne als Kommentar oder in einem eigenen Blogbeitrag.

Liebe Grüße
Jess

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Hey,
    also ich hab gehört, dass diese großen Bloggertreffen wie z.B. das bei Lovelybooks oft ziemlich chaotisch ablaufen. Von daher wären das eher Treffen, die ich meiden würde. Einfach, wie du schon so schön beschrieben hast, man nicht viel davon hat, wenn man keinen oder nur wenige kennt. Das dtv Treffen hört sich echt schön an.
    Blogger Konferenzen klingt auch cool (vor allem auch irgendwie „wichtig“ und „professionell“). Das wäre sicher eine interessante Sache, ich glaube da wäre ich auch dabei.
    Wenn ich ehrlich bin, würde ich für Bloggertreffen keine Tages- oder Deutschlandtouren auf mich nehmen. Mir ist es wichtig, Bücherfans in meiner Nähe kennenzulernen. Natürlich kann man dank den digitalen Medien und z.B. WhatsApp auch gut Kontakt halten, aber ich finde es irgendwie auch schöner sich in der Nähe zu haben :-). Bloggertreffen auf Buchmessen hingegen finde ich eine schöne Gelegenheit, weil da sowieso alle „da“ sind :-).
    viele Grüße
    Emma

  2. Huhu :)

    bin grad durch zufall auf deinen Blog gestoßen und hab mich ein bissl umgesehen. Wir kommen blogtechnisch aus der selben Zeit *lach* ich war auch lange in der GFX-Szene tätig xD ~ schön dass es noch Leute gibt, die Bloggen :3

    Ich hab dir jedenfalls mal ein Abbo dagelassen und würde mich freuen wenn du vielleicht auf dem Blog (der zugegebenerweise gerade etwas gammelt Dx) von meinem Kumpel und mir vorbeischauen würdest? :3

    LG

    MIA

Kommentar verfassen